y
Suche
Kontakt
an image
BBZ "lebensart" e.V. Fachzentrum für geschlechtlich-sexuelle Identität

Beesener Straße 6
06110 Halle (Saale)

bbz@bbz-lebensart.de

Telefon: 0345-2023385

Engagement

Wollen Sie etwas für die Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt sowie die Unterstützung von LSBTIQ tun?

Wir unterstützen Menschen mit verschiedenen geschlechtlich-sexuellen Identitäten und ihre Angehörigen. Mit unterschiedlichsten Veranstaltungen, Projekten und Gruppen ermöglichen wir einen vorurteilsfreien Kontakt und einen geschützten Raum für die freie Entfaltung der eigenen Identität. Durch Themen- und Filmabende, unsere vielseitige Bildungsarbeit und Fachinformationen klären wir über das breite Spektrum queerer Lebensweisen auf. Wir engagieren uns gegen die Diskriminierung nicht-heterosexueller sowie nicht-cisgeschlechtlicher Menschen.

Gefällt Ihnen, wofür unser Verein und Fachzentrum steht?
Dann werden Sie Mitglied bzw. ehrenamtlich bei uns aktiv.

Sie können uns auch finanziell unterstützen. Jede Spende ist willkommen!
Dafür steht Ihnen hier unser Spendenkonto zur Verfügung. Für eine Spendenbescheinigung benötigen wir Ihre Adresse.

Gern können Sie das BBZ "lebensart" e.V. auch mit einem Vermächtnis in Ihrem Testament unterstützen.

Spenden

BBZ lebensart e.V.
Volksbank Halle Saale e.G.
BIC: GENODEF1HAL
IBAN: DE93 8009 3784 0001 1451 69

Mitglied werden

Antrag auf Mitgliedschaft/Fördermitgliedschaft (bitte bei uns anfordern)

Satzung

Ehrenamtlich aktiv werden

In folgenden Bereichen bzw. Gruppen kannst du dich bei uns engagieren:

- Bildungsarbeit mit älteren Kindern und Jugendlichen
- Quartalsblatt "homo sum"
- Jugendgruppe Queerulanten
- Gruppe für Trans* und Inter*

- Gruppe für Transvestiten/Crossdresser
- Gruppe Queer + Glauben

- Begegnungsstätte/Tresendienst/Bibliothek
- Christopher Street Day Halle

Wir bieten interessante Tätigkeitsfelder, feste Ansprechpersonen, regelmäßige Treffen und Schulungen. Bei Interesse bitte uns unter bbz@bbz-lebensart.de anschreiben. Wir melden uns zeitnah zurück.