Golden Queers

Treff und Gespräche
für homo- und bisexuelle, inter- und transgeschlechtliche sowie alle anderen queeren Menschen
ab 50 Jahre bis 100+

Während es für jüngere queere Menschen einige Treff-Angebote in Halle gibt und Kontakte über Internet/Social Media-Kanäle geknüpft werden, sind die Möglichkeiten zum Austausch für Ältere rar. Das Angebot der "Golden Queers" will helfen, diese Lücke teilweise zu füllen.

NEU: jeden 1. Sonntag des Monats 15:00 bis 17:30 Uhr
im BBZ "lebensart" e.V., Beesener Straße 6, 06110 Halle
(nächste Termine: 03.12.2023, 07.01.2024, 04.02.2024, 03.03.2024)

Keine Voranmeldung notwendig - komm einfach vorbei! Kaffee, Tee, Kuchen und Gebäck gibt es kostenfrei.

Golden_Queers_Halle_1

Zum Start der Golden Queers am 03.09.2023 wurde sich auch über künftige Treffen ausgetauscht.
So soll bei Bedarf ab 16:00 Uhr eine ca. halbstündige Gesprächsrunde zu verschiedenen Themen stattfinden - mögliche Themen:
- Begriffe, Grundlagen und Aktuelles zu geschlechtlicher und sexueller Vielfalt
- Homosexualität in der DDR
- Queere Menschen im Alter und in der Pflege
- Reise-Impressionen
- Transgeschlechtlichkeit in der DDR und Entwicklungen bis heute
- Buch-Besprechungen

Golden_Queers_Halle_2

Hinweis: Die Toiletten im BBZ "lebensart" e.V. sind nicht barrierefrei zugänglich.

Die Golden Queers werden durch Ants Kiel (Fachstelle für geschlechtliche und sexuelle Vielfalt (LKS Süd) beim BBZ "lebensart" e.V.) organisatorisch und inhaltlich unterstützt.

Kontakt per E-Mail: ants.kiel@bbz-lebensart.de