y
Suche
Kontakt
an image
BBZ "lebensart" e.V. Fachzentrum für geschlechtlich-sexuelle Identität

Beesener Straße 6
06110 Halle (Saale)

bbz@bbz-lebensart.de

Telefon: 0345-2023385

Projekte

Projekte sind für einen bestimmten Zeitraum oder längerfristig angelegte Aktivitäten, die einen festgelegten Auftrag haben und auf spezifische Aufgaben begrenzt sind. Auch klare personelle Verantwortlichkeiten sind wichtig für die Durchführung von Projekten und die Gewinnung von Mitarbeiter*innen.

Seit dem Bestehen des Vereins gab und gibt es in verschiedenen Bereichen zeitlich befristete aber auch für einen längeren Zeitraum arbeitende Projekte. Ein Großprojekt war 1997 der erste CSD in Halle und seit 2001 die SchwuLesBischen Straßenfeste aus denen sich das Kooperationsprojekt CSD ab 2009 entwickelte. Auch mit dem Ko-Kreis AIDS-Prävention gab es zeitlich befriste Projekte. Hervorzuheben sind auch das Projekt "Kinderbuch 'König & König' an die Grundschulen" (2010), das große Geschichtsprojekt "Engagement - Schmiede" (2014 bis 2017), das Projekt "Passt nicht, gibts nicht ... typisch Halle - Erähl uns DEINE Geschichte!" (2019) und die Wander-Ausstellung "3x30 Jahre Vielfalt" (2020).

Derzeit arbeiten im Verein folgende Projekte:
- Christopher Street Day Halle (Saale)

- Quartalsblatt "homo sum"
- DAQUEER - dramaquings act queer (Federführung: Schoko mit Gurke - Improvisationstheater e.V.)
- LSBTI*-historischer Stadtrundgang durch Halle (Saale)
- Radio-Mitmach-Projekt LeSBIT (Federführung: Dornrosa e.V.)

Bis auf den Stadtrundgang werden für alle Projekte weitere Mitarbeiter*innen gesucht.